standardisiert | neutral | ehrlich

FONDSPOLICENANAYSE
Dachfonds - Kosten beachten

Dachfonds

Wenn ETFs mehr kosten als aktive Fonds

Viele Gesellschaften haben selbst aufgelegte Dachfondskonzepte im Angebot.
Sogenannte gelabelte Dachfonds.

Ein Dachfonds ist ein Fonds, indem weitere Fonds enthalten sind. Diese im Dachfonds enthaltenen Fonds nennt man Zielfonds.

Bei Dachfonds lohnt es sich die Kosten näher anzuschauen.

TER (Total Expense Ratio) und laufende Kosten (Ongoing Charges)

Jeder Fonds besitzt eine Kennzahl, die seine jährlichen Kosten ausweisen soll.
Diese finden Sie im Factsheet des jeweiligen Fonds.

Die bekannteste Kennzahl hierfür ist der TER.

Leider sind im TER folgende Kosten nicht enthalten:

  • Transaktionskosten
  • Performance Fee (in nahezu keinem vom Versicherer angebotenen Fonds vorhanden)
  • Marcet Impact Kosten
  • Kosten der Zielfonds

In diesem Artikel wird speziell auf die Kosten der Zielfonds eingegangen.

Eine neuere und realistischere Kennzahl zur Ausweisung von Kosten in Fonds sind die "laufende Kosten" (Ongoing Charges). Das Besondere an dieser Kennzahl ist, dass die Kosten der Zielfonds mit berücksichtigt werden.

 

Was bedeutet das für Fondspolicen?

Viele Versicherer bieten die gelabelten Dachfonds ohne zusätzliche Verwaltungskosten an.
Das bedeutet, der Dachfonds-Mantel ist kostenfrei.

Es gibt jedoch auch Anbieter die Verwaltungskosten berechnen. Meistens weißen genau diese Anbieter nur einen TER für den gelabelten Dachfonds aus. In diesem Fall müssen Sie selbst die Kosten der Zielfonds ermitteln und sie anschließend mit dem TER des Dachfonds-Mantels addieren. Als Ergebnis erhalten Sie die Ongoing Charges.

vereinfachte Darstellung

 

So können auch ETF-Dachfonds schnell über 2 % p.a. Kosten.
Dies entspricht natürlich nicht der Anlagephilosophie der ETF-Anleger.

Achten Sie darauf, dass Versicherer, die hohe Kosten in den gelabelten Dachfonds berechnen, einen günstigeren Versicherungsmantel anbieten können.
Überschüsse für den Versicherer werden dann über die Dachfonds erwirtschaftet.

Nutzen Sie unser Portfoliotool um die Kosten der Zielfonds zu ermitteln.

Nutzen Sie unsere Marktanalyse, die die Kosten des Versicherungsmantels ohne Überschüsse offenlegt.

Mit unserem Filter „Nur mit freier ETF-Auswahl“ werden Ihnen nur Anbieter angezeigt, die es ermöglichen, ohne zusätzliche Kosten in global diversifizierte ETFs zu investieren.

Sollte ein Anbieter nur einen ETF auf den DAX anbieten, wird er von uns nicht berücksichtigt. Ein ETF auf den MSCI World ist bei diesem Filter Grundvoraussetzung.

 

Mit freundlichen Grüßen
Fondspolicen-Analyse.de

Zurück

Copyright 2024. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close